Freiwillige

Das Bildungshaus Posticum ist immer offen für Freiwillige, die den Verein mit ihrer Arbeit unterstützen möchten. Die Freiwilligen können sowohl an Projekten teilnehmen als auch eigene Projekte beginnen. Während ihres Aufenthaltes sind sie Gäste des Bildungshauses Posticum.

Weitere Informationen:
Öffnungszeiten
Dienstag - Samstag
8.00 - 20.00
Telefon: +40/259 431 398
Telefon: +40/259 418 428

E - mail: kim@posticum.ro
Bóta Tekla, Sekretärin

Daniel Dorsch - Bamberg

Dank der jahrlangen Kontakte zwischen dem "Ady Endre" Gymnasium, Oradea, und dem "Franz-Ludwig-Gymnasium", Bamberg, Deutschland, vor allem mit Hilfe des Lehrers Helmut Dütsch aus Bamberg, der Mitglied des Posticum-Kuratoriums war, kam im Jahr 2002 der Zivildienstleistende Daniel Dorsch nach Rumänien, um im Bildungshaus Posticum zu arbeiten. Bevor Daniel nach Rumänien kam, lernte er in Debrecen einen Monat lang ungarisch. So konnte er sich leichter mit den Mitarbeitern des Bildungshauses verständigen. Träger des Zivildienstes war das Erzbischöfliche Jugendamt Bamberg.

Daniels Aufgaben:

- Deutschunterricht für die Mitarbeiter des Bildungshauses und des Don Bosco Projektes;
- Aufbau von Jugendarbeit vor allem für junge Leute, die an deutscher Kultur und Sprache interessiert sind;
- Überprüfen deutscher Übersetzungen

Daniel leitete unter anderem eine Gruppe von 8 Jugendlichen, die am Don Bosco Treff in Österreich, im Sommer 2003, teilnahmen.

Mitarbeiter | Ziel der Programme |  Hauptseite  | Don Bosco Haus